Innovation im Cyber-Krisenmanagement. RiskWorkers und die NCC Group gehen neue Wege.

März 18, 2020 6:19 pm

Mit der fortschreitenden Digitalisierung werden auch die Strategien der Kriminellen, die es auf vermeintlich zahlungskräftige Unternehmen abgesehen haben, immer komplexer. Hybride Vorgehensweisen der Angreifer stellen immer mehr Unternehmen vor große Herausforderungen. Bemerkbar macht sich die verschärfte Lage vor allem durch die vermehrte Anzahl von Angriffen auf die Unternehmen. Eine Erpressung, z.B. eine Produkterpressung in der Lebensmittelindustrie, läuft eben meist nicht mehr analog ab. Die Drohung erreicht das Unternehmen via nicht zurückzuverfolgender Email, das Erpressungsgeld soll mit Bitcoins auf ein virtuelles Konto überwiesen werden. Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier.